Regeln

Der oberste Grundsatz lautet: Ein NEIN ist ein NEIN. Wenn jemand etwas nicht mag, so ist das ohne Diskussionen selbstverständlich zu respektieren. 
   
 Ein "Nein" muss akzeptiert werden.

  • Eine der obersten Regeln ist natürlich "Alles kann nichts Muss", das heisst niemand ist zu
    etwas gezwungen.
  • Prostituierte jeder Art, Betrunkene und ungepflegte Personen haben keinen Zutritt. Ebenso Personen unter 18 Jahren. Im Zweifel muss der Ausweis vorgezeigt werden.
  • Personen mit ansteckenden Krankheiten (Grippe, Erkältungen usw.) dürfen den Club leider nicht besuchen, solange sie krank sind.
  • Angemessene Körperhygiene sollte für jeden selbstverständlich sein. Duschen, Handtücher und Seife / Shampoo stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.
  • Auch "zivilisiertes" Verhalten sollte für jeden selbstverständlich sein. Gebrauchte Kondome und Papiertücher bitte in die bereitstehenden Abfalleimer werfen. Gebrauchte Handtücher bitte in die dafür vorgesehenen Körbe.
  • "Nicht ohne Gummi" wird normalerweise erwartet !! Eigentlich sollte es für jeden fremden Partner eine Selbstverständlichkeit sein beim Geschlechtsverkehr Kondome zu benutzen. Bei "Ohne" NUR im gegenseitigem Einverständnis !! Wer sich nicht daran hält: Hausverbot!
  • Geschlechtsverkehr im Pool ist verboten und wird mit Schadensersatz belangt.
  • Die Mitnahme von Speisen ausserhalb des Bistros, sowie die Mitnahme von Speisen und Getränke in die oberen Etagen sind unerwünscht.
  • Sollte Euch auffallen, dass etwas fehlt, kaputt oder schmutzig ist, bitte direkt Bescheid sagen.
    Wir behalten uns vor, Gäste OHNE Angaben von Gründen den Eintritt zu verwehren.
  • Den Anweisungen des Partyausrichters ist Folge zu leisten, er besitzt das Hausrecht!
  • Der Besitz und Gebrauch von Drogen führt zur Anzeige und zu einem Hausverbot.
  • Für Wertsachen und Garderobe wird keine Haftung übernommen.

CMS by Winges EDV Services